Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, dass man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht.

George Bernard Shaw, irischer Dichter

Rechtliche Grundlagen nach IGVW SQQ2

Seminarinhalte Rechtliche Grundlagen

Tätigkeitsbezogenes Anwenden der Rechtsquellen zu:

  • Grundlegenden Anforderungen an Arbeitsschutz und Arbeitszeit
  • Riggingrelevanten Regelwerken der gesetzlichen Unfallversicherungsträger
  • Anforderungen an persönliche Schutzausrüstung
  • Notwendigkeit von Gefährdungsbeurteilungen
  • Notwendigkeit der Prüfung von Arbeitsmitteln (Betriebssicherheitsverordnung)

Das Seminar kann auf den Sachkundigen für Veranstaltungsrigging SQQ 2 | Level 1 angerechnet werden.